Sie suchen eine Zahnklinik in Hagen?

Willkommen auf dem Webauftritt der Praxisklinik Herne, Ihren Experten für Implantologie, Oralchirurgie und Lasermedizin. Ob Prophylaxe, dentinadhäsive “weiße” Zahnfüllungen, schonende Wurzelkanalbehandlungen, Parodontitis-Behandlungen, Zahnimplantate mit der bahnbrechenden computernavigierten Implantologie oder andere oralchirurgische Eingriffe. Die Praxis-Klinik Herne bietet ihren Patienten aus Hagen-Mitte, Wehringhausen, Selbecke, Ernst und Hohenlimburg das gesamte Behandlungsspektrum der Zahnmedizin vereint unter einem Dach. Gemeinsam mit den Praxis-Inhabern Dr. med. dent. Dorothee Wiedemann und Dr. med. dent. Rüdiger Mintert setzt unser Team aus hochqualifizierten Zahnärzten, dental-medizinischen Fachangestellten und Zahntechnikern alles daran, Sie nach den neuesten Erkenntnissen der zahnmedizinischen Wissenschaft zu behandeln und Sie von Ihren Zahnproblemen zu befreien.

Schwerpunkt Implantologie

Ihr Vertrauen ist unsere Motivation.

Benötigen Sie Zahnersatz, Zahnimplantate oder eine zahnmedizinische Behandlung? Dann nutzen Sie doch einfach unser Kontaktformular oder unseren Online-Terminplaner. Gerne klären wir Sie über unser Behandlungsspektrum auf oder beraten Sie zu unseren Leistungen im Bereich der Implantologie.

Lange Öffnungszeiten

Für Vielarbeiter aus Hagen: Wir möchten, dass Sie es auch nach der Arbeit noch zu Ihrem Zahnarzt-Termin bei uns schaffen, und das möglichst, ohne einen Urlaubstag opfern zu müssen. Aus diesem Grunde profitieren unsere Patienten von erweiterten Öffnungszeiten. Die Praxisklinik Herne für Zahnmedizin, Zahnchirurgie und Implantologie ist von montags bis freitags, von 7:00 bis 20:00 Uhr für ihre Patienten aus Hagen da. Da wir ausschließlich auf Terminbasis arbeiten, bitten wir vor Ihrem Besuch um Terminvereinbarung. Notfälle werden selbstverständlich weiterhin kurzfristig behandeln. Ein kurzer Anruf, damit wir wissen, dass Sie kommen, genügt.

Vorteile für Patienten aus Hagen

  • Alle Leistungen unter einem Dach
  • Computernavigierte Implantologie und Oralchirurgie
  • Strahlungsarmes Röntgen und 3D-Röntgen mit DVT
  • minimalinvasive Oralchirurgie
  • Mikro-Chirurgie (bei Parodontitis-Behandlungen)
  • schonende Laserbehandlungen
  • Zahnersatz aus Vollkeramik
  • ästhetische Zahnrestaurationen mit CAD-CAM
  • Vollnarkose, Analgo- und Lachgas-Sedierung
  • hausinternes Dentallabor
  • Verwendung biokompatibler Materialien
  • Prophylaxe-Programme und Zahnmedizin für Kinder
  • Lösungen für Angstpatienten
  • entspannende Atmosphäre
  • schöne Behandlungsräume, separater OP-Raum

Adresse

Zahnärztliche Praxisklinik Herne

Heidstraße 126
44649 Herne

Tel.: 02325 71945
Öffnungszeiten: Mo. – Fr.: 07:00–20:00 Uhr



Anfahrtsbeschreibung aus Hagen

  • Auf A1 Richtung Bremen fahren.
  • Nach 8,5 km am Autobahnkreuz 86-Westhofener Kreuz rechts halten und den Schildern A45 in Richtung Dortmund folgen.
  • Nach 22,5 km am Autobahnkreuz 3-Castrop-Rauxel-Ost rechts halten und den Schildern A42 in Richtung Castrop-Rauxel/Duisburg/Gelsenkirchen folgen.
  • Nach 0,9 km weiter auf A42.
  • Nach 13,1 km bei Ausfahrt 20-Herne-Crange Richtung Herne-Crange fahren .
  • Nach 0,6 km auf Dorstener Str./B226 fahren.
  • Nach 0,7 km links abbiegen auf Rathausstraße.
  • Nach 0,7 km rechts abbiegen auf Heidstraße.
  • Das Ziel Heidstraße 126 befindet sich nach 300 m auf der rechten Seite.

Warum sich die Fahrt von Hagen nach Herne lohnt

Die Fahrt von Hagen nach Herne dauert je nach Ausgangspunkt bis zu 38 Minuten – eine Anfahrtszeit, die sich lohnt. Immerhin entfällt für Sie die Parkplatzsuche, denn Sie können Ihren PKW auf einem unserer acht Stellplätze parken. Freuen Sie sich über einen freundlichen Empfang durch unser Team in unseren angenehmen Räumlichkeiten. Die von Professionalität geprägte und dennoch entspannte Atmosphäre bei uns wird Sie begeistern. Neben einer großen Anzahl an Behandlungsräumen verfügen wir über einen separaten OP-Raum, der nach den neuesten technischen Standards eingerichtet ist. Angstpatienten werden bei uns besonders intensiv beraten und auf Wunsch unter Vollnarkose, Analgosedierung oder Lachgas-Sedierung behandelt. Zahnbehandlungen sowie chirurgische und implantologische Eingriffe sind bei uns sehr sicher, da wir, wann immer möglich, minimalinvasive Behandlungsmethoden und mikrochirurgische Techniken anwenden. Kein Patient muss bei uns während der Behandlung schlimme Schmerzen erleiden.

Engagiertes Team für anspruchsvolle Patienten

Fachkompetenz auf dem Niveau einer Zahnklinik - ZPK begrüsst Patienten aus Hagen

Alle Fachkompetenzen in einem Haus.

Ohne ein funktionierendes Team kann es keine Behandlungserfolge in der Zahnmedizin und Implantologie geben. Deshalb arbeiten wir ähnlich einer Zahnklinik – vom Zahnarzt über die dental-medizinische Fachangestellte bis hin zum Zahntechnikermeister – Hand in Hand. Gerade wenn es um Eingriffe wie das Setzen eines Zahnimplantats geht, ist diese vernetzte Vorgehensweise aus Gründen der Qualitätssicherung unabdingbar. Schließlich sollen am Ende das Zahnimplantat und der sichtbare Teil des Zahnersatzes (Suprakonstruktion) perfekt zusammenpassen.

Wer rastet, der rostet – und verpasst womöglich den Anschluss an die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Zahnmedizin und Implantologie. Deshalb bilden sich unsere Teammitglieder kontinuierlich weiter und pflegen einen regen Austausch über ihre jeweils gewonnenen neuen Erkenntnisse. Für unsere Patienten aus Hagen legen wir uns mächtig ins Zeug.

Schonende Zahnbehandlung dank moderner Technik

In der Zahnmedizin gewinnen minimalinvasive Behandlungsmethoden immer mehr an Bedeutung. Dabei handelt es sich um Techniken, die ohne oder fast ohne Bohren, Schneiden und Schleifen auskommen. Sie haben zum Ziel, die Zahnsubstanz und die übrigen Gewebe des Kauapparates zu schonen, um so die Beschwerden nach dem Eingriff gering zu halten und eine rasche Genesung der Patienten zu fördern. Auch die Praxisklinik Herne setzt minimalinvasive Techniken mit großem Erfolg bei ihren Patienten ein, und zwar nicht nur in der restaurativen Zahnmedizin, sondern auch in der Oralchirurgie und Implantologie. Viele Patienten der Zahnarztpraxis Herne, die eigens aus Hagen und allen anderen Städten Deutschlands angereist waren, konnten wir mit dieser schonenden Implantologie-Methode schnell und sicher zu hochwertigen Zahnimplantaten verhelfen.

Computernavigierte 3D-Implantologie

In der Implantologie-Praxis Herne profitieren unsere Patienten, die nach einer Zahnklinik in der Nähe von Hagen suchen, von einer bahnbrechenden Methode zur schonenden Insertion von Zahnimplantaten. Der Vorteil der sogenannten “computernavigierten Implantologie” besteht darin, dass die ideale Position der Implantate noch vor dem eigentlichen Eingriff unter Ausnutzung des noch vorhandenen Knochens geplant werden kann. Empfindlichen Strukturen wie Blutgefäße, Kieferhöhlen und Zahnnerven können durch die Simulation der Implantation mit einem ausreichenden Sicherheitsabstand ausgespart werden. Grundlage für die 3D-Implantatplanung sind Daten dreidimensionaler Röntgenbilder, die mit unserem hauseigenen DVT-Gerät gewonnen werden. Nach der Implantat-Planung wird die Position der künstlichen Zahnwurzeln auf eine Bohrschablone übertragen, die dem Patienten während des Implantations-Vorgangs eingesetzt wird. Die Schablone ermöglicht ein schonendes Implantieren ohne Schnitte direkt durch das Zahnfleisch hindurch, was die Wundheilungszeit deutlich reduziert. Diese Operationsmethode wird auch ‘Flapless Surgery’ genannt. Bei sehr geringem Knochenangebot können entsprechend ausgelegte Zahnimplantate auch schräg in den Knochen eingebracht werden.

Spezialist für Implantologie

Spezialist für Implantologie - Dr. Mintert DGZI GBOIDie ZPK ist ein über die Grenzen von Herne bekanntes, überregionales Zentrum für Implantologie, geleitet von Herrn Dr. med. dent. Rüdiger Mintert, MOM, M.SC, M.SC.

Dr. Mintert, unser Spezialist für Implantologie, wurde unter anderem von ‘Leading Implant Centers’ ausgezeichnet. Leading Implant Centers hat es sich zur Aufgabe gemacht, Patienten eine Orientierungshilfe bei der Suche nach Implantat-Spezialisten zu bieten, deren Kompetenz auf besonders hohen Ausbildungsstandards und einer überdurchschnittlichen Erfahrung beruht. Herr Dr. Mintert ist zudem Mitglied beim DGZI (Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Implantologie), wo er als ‘International Expert of Implantology’ Neuerungen im Fachbereich der zahnmedizinischen Implantologie kontinuierlich verfolgt.

Laserbehandlungen

Modernste Technologie - Laser-Einsatz in der ZPK - Zahnklinik für Hagen

Laser im Einsatz in der Zahnchirurgie

Schonende Laserbehandlungen zählen ebenfalls zu unseren Schwerpunkten. Der Dentallaser kommt bei uns in sämtlichen zahnmedizinischen Disziplinen zum Einsatz. Häufige Einsatzfelder sind die Kinderzahnheilkunde, Parodontitis-Behandlungen, die Präparation von Karies-Kavitäten (“Zahnlöchern”) und die Wurzelbehandlung (Endodontie).

CAD/CAM

CAD-CAM-Zahnersatz und Implantate - Zahnklinik Hagen - Umgebung

Zahnprothetik: Zahnersatz-Herstellung im eigenem Meisterlabor.

Schonende Laserbehandlungen zählen ebenfalls zu unseren Schwerpunkten. Der Dentallaser kommt bei uns in sämtlichen zahnmedizinischen Disziplinen zum Einsatz. Häufige Einsatzfelder sind die Kinderzahnheilkunde, Parodontitis-Behandlungen, die Präparation von Karies-Kavitäten (“Zahnlöchern”) und die Wurzelbehandlung (Endodontie).

Lumineers

Lumieers und Veneers zur Zahnrestauration - Leistungen auf dem Niveau einer Zahnklinik

Kleine durchscheinende Verblendschalen aus Keramik.

Lumineers sind ein weiteres, sehr gutes Beispiel für non-invasive Zahnrestaurationen zur Erhaltung von Zahnsubstanz. Mit ihnen lassen sich im Frontzahn-Bereich kleinere Zahndefekte und Verfärbungen hervorragend abdecken. Lumineers können – anders als die klassischen Veneers – ohne vorheriges Präparieren der Zähne auf die Zahnoberflächen aufgebracht werden. Meist dauert der Eingriff, für den in der Regel keine Betäubungsspritze notwendig ist, nicht mehr als 30 Minuten.

Dies sind nur einige von vielen minimalinvasiven Techniken, welche die Praxis-Klinik Herne, Zentrum für Oralchirurgie und Implantologie ihren Patienten aus Hagen anbieten kann. Den Begriff minimal-invasive Zahnmedizin verbinden wir mit dem Anspruch uns selbst gegenüber, Ihre Zähne so lange wie möglich zu erhalten. Das Ziehen von Zähnen betrachten wir stets als letzte Option.

Vorteile minimal-invasive Zahnmedizin & 3D-Implantologie

  • kaum Schmerzen
  • weniger Schwellungen
  • kurze Heildauer
  • bessere Planbarkeit des Eingriffes
  • vorhersehbare Ergebnisse
  • sehr sichere Behandlung