Was ist Karies?

zahn karies

Karies ist die mit Abstand häufigste Zahnerkrankung. Karies – auch Mundfäule genannt – entsteht durch Bakterien (vor allem Streptococcus mutans) und deren Stoffwechselprodukte. Diese greifen den Zahnschmelz, die Schutzschicht der Zähne, an und zersetzen ihn langsam. Gelangt die Karies durch den Zahnschmelz in das Zahnbein – auch Dentin genannt – entstehen Löcher im Zahn. Symptome sind unter anderem Mundgeruch, Zahnschmerzen, braune Löcher im Zahnbein. Die kariös befallenen Teile des Zahns muss der Zahnarzt wegbohren und den Zahn anschließend künstlich wieder füllen. Eine medikamentöse Behandlung mit antibakteriellen Mitteln ist nicht möglich. Möglich ist aber, Karies effektiv vorzubeugen, und zwar ganz einfach durch entsprechende Hygiene der Zähne. Regelmäßiges, gründliches Putzen entfernt Kariesbakterien von den Zähnen, sodass sie keine Mundfäule verursachen können.

Kontakt ZPK Herne - Dr. Mintert hat 4,85 von 5 Sternen | 227 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Zahnärztliche Praxisklinik Herne
Heidstraße 126
44649 Herne

Tel 02325 71945
Hotline 0800 6468-378

E-Mail info@zpk-herne.de

Rechtliches

Impressum   |  Datenschutz

Sprechzeiten

Wir haben für Sie geöffnet
Mo – Fr: 07.00 – 20.00 Uhr

Behandlungstermine beim Zahnarzt
nur nach individueller Vereinbarung

Nach Rücksprache bieten wir auch Samstags zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr spezielle Sprechstunden in unserer Zahnarztpraxis an.