Was ist Keramik?

Zahnersatz Material KeramikIm Zusammenhang Zahnmedizin ist Keramik ein Werkstoff, der vornehmlich zur Herstellung von Zahnersatz verwendet wird. Was man aus dem Alltag ansonsten auch zum Beispiel vom Geschirr her kennt, ist im Kontext Zahnmedizin ein hervorragendes Material für Inlays, Onlays, Overlays, Kronen oder Brücken. Keramik als Zahnersatz bietet viele Vorteile, weswegen es viele Patienten wünschen. Keramik zeichnet sich durch eine hervorragende Kompatibilität aus. Das Material lässt sich relativ leicht, durch leichtes Anschleifen des Zahns anbringen. Zudem ist Keramik auch optisch ein sehr guter Zahnersatz und kann den umgebenden Zahnfarben angepasst werden, sodass der Zahnersatz praktisch unsichtbar ist. Aufgrund dieser hohen Zahnästhetik wird Keramik als Zahnersatz für die Frontzähne oder auch als Verblendungen sehr bevorzugt.