Zahnmedizinisches Lexikon der Zahnklinik Herne

Amalgam

Was ist Amalgam? Amalgam ist ein Füllungsmaterial das früher in der Zahnmedizin für Zahnfüllungen eingesetzt wurde. Heutzutage ist Amalgam nur noch als eine Art “Legierung” (bestehend aus Silber, Zinn und Quecksilber) als “Silberamalgam” gebräuchlich. Bestehende Amalgam Füllungen können Sie bei Ihrem Zahnarzt durch ästhetischere Keramikfüllungen austauschen lassen.

Analgetika

Analgetika dienen der Schmerzlinderung während oder auch außerhalb zahnärztlicher Behandlungen

Anamnese

Die Anamnese ist eine ärztliche Patientenbefragung zum Gesundheitszustand des Patienten.

Anästhesie

Anästhesie ist das Ausschalten der Schmerzempfindung an den Zähnen durch Narkose.

Anomalie

Was heißt Anomalie? Zahnfehlstellungen und wie der Zahnarzt sie beheben kann.

Antagonist

Definition Antagonist – In der Zahnmedizin der einem Zahn gegenüberliegende Zahn.

Antibakteriell

Als antibakteriell bezeichnet man Mittel, die Bakterien abtöten oder sie eindämmen.

Antiseptikum

Ein Antiseptikum wird vom Zahnarzt eingesetzt, um Infektionen in Wunden zu verhindern

Apex

Apex ist der zahnmedizinische Fachbegriff aus dem Lateinischen für die Zahnwurzelspitze.

Apikal

Apikal ist eine Lagebezeichnung und bedeutet an der Zahnwurzelspitze gelegen oder zur Wurzelspitze hin