Was bedeutet Abrasivität?

Abrasivität ZahnpastaDer Begriff Abrasivität leitet sich vom Begriff der Abrasion, was wiederum die Abtragung der Zahnoberfläche bezeichnet. Abrasivität beziffert den Grad der Abrasion, der durch Zahnpasta bewirkt wird, also inwiefern und in welchem Maße Zahnpasta die Zahnoberfläche abscheuert. Damit man Zahnpasten in ihrer Abrasivität einordnen und vergleichen kann, wird der Wirkungsgrad im so genannten RDA-Wert beziffert, und je höher der RAD-Wert ausfällt, desto höher ist auch die Abrasivität der jeweiligen Zahnpasta einzustufen. Gleichwohl können Sie den Abrasivitätswert, bzw. den RDA-Wert nicht zwangsläufig auf Ihrer Zahnpastatube ablesen, denn Zahnpasten unterliegen lediglich dem Kosmetikgesetz, weswegen die meisten Hersteller von Zahnpasten die in der Zahnpasta befindlichen Abrasionsstoffe (in der Regel Bimsstein) nicht explizit auf ihren Produkten angeben müssen. Abrasivität und Abrasionsstoffe in der Zahnpasta sind aber auch so lange kein großes Problem, so lange Zähne einen gesunden Zahnschmelz haben. Hier hat die Abrasivität keine nennenswerte Wirkung. Kritisch wird es dagegen schon, wenn die Wurzeln freiliegen, dann können stärkere Schäden aufkommen. Zur Abrasivität und ihren möglichen Risiken für Sie und Ihre Zähne lassen Sie am besten von Ihrem Zahnarzt beraten.

Kontakt ZPK Herne - Dr. Mintert hat 4,91 von 5 Sternen | 237 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Zahnärztliche Praxisklinik Herne
Heidstraße 126
44649 Herne

Tel 02325 71945
Hotline 0800 6468-378

E-Mail info@zpk-herne.de

Rechtliches

Impressum   |  Datenschutz

Sprechzeiten

Wir haben für Sie geöffnet
Mo – Fr: 07.00 – 20.00 Uhr

Behandlungstermine beim Zahnarzt
nur nach individueller Vereinbarung

Nach Rücksprache bieten wir auch Samstags zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr spezielle Sprechstunden in unserer Zahnarztpraxis an.