Definition Palatum

Palatum ist der fachsprachliche Ausdruck für den Gaumen, also eines Teiles der Mundhöhle. In der Zahnmedizin unterscheidet man den vorderen, oder harten Gaumen (Palatum durum) von dem hinteren, oder weichen Gaumen (Palatum molle).

Palatinal bedeutet daher etwas, das den Gaumen betrifft und wird daher häufig im Zusammenhang mit dem Oberkiefer verwendet. Palatinal beschreibt dabei auch die Innenseite derjenigen Zähne, die sich im Oberkiefer befinden und die in die Richtung des Gaumens zeigen. Palatinal in diesem Sinne ist eine Richtungsangabe, die in der Zahnmedizin dazu verwendet wird, die Lage bestimmter Zähne im Oberkiefer in Relation zu dem Gaumen zu beschreiben.