Was ist ein Kiefer?

Knochenabbau im OberkieferDer Kiefer ist beim Menschen ein großer Teil des Schädels, und zwar der Teil, der die Zähne hält und dank seines Gelenks das Kauen ermöglicht. Dazu haben Menschen, wie darüber hinaus auch die meisten Wirbeltiere, zwei Kiefer, den Ober- und Unterkiefer, die zusammengepresst werden können. Dabei wird die Nahrung mit den Zähnen abgebissen, bzw. zermalmt. Somit stellt der Kiefer eine sehr wichtige Rolle bei der Nahrungsaufnahme dar und um die Nahrung für die Verdauung vorzubereiten. In den Kieferknochen eingebettet ist neben der Kieferhöhle auch der Zahnhalteapparat, seinerseits bestehend aus Zahnzement, Zahnhaltefächern, dem Zahnfleisch und der Wurzelhaut sowie nicht zuletzt auch den Zähnen selbst. Entsprechende zahnärztliche Behandlungen, die mit dem Kiefer zu tun haben, sind zum Beispiel Artrose, Entzündungen, die bis in den Kiefer ausstrahlen oder auch Implantate, die im Zahnzement verankert werden.

Kontakt ZPK Herne - Dr. Mintert hat 4,92 von 5 Sternen | 241 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Zahnärztliche Praxisklinik Herne
Heidstraße 126
44649 Herne

Tel 02325 71945
Hotline 0800 6468-378

E-Mail info@zpk-herne.de

Rechtliches

Impressum   |  Datenschutz

Sprechzeiten

Wir haben für Sie geöffnet
Mo – Fr: 07.00 – 20.00 Uhr

Behandlungstermine beim Zahnarzt
nur nach individueller Vereinbarung

Nach Rücksprache bieten wir auch Samstags zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr spezielle Sprechstunden in unserer Zahnarztpraxis an.