Was bedeutet endogen?

Der Fachbegriff endogen bezeichnet Körperprozesse, die aus dem Körper selbst heraus entstehen und nicht durch äußere Einflüsse – also dann exogen – hervorgerufen wurden. Der Begriff stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet so viel wie „von innen kommend“, „aus dem Körper selbst kommend“, „vom Körper selbst ausgehend“. Entsprechende Einflüsse von außen wären etwa Infektionen, denen antiseptisch, also mittels Desinfektion entgegengewirkt werden könnte. Endogenen Prozessen kann man auf dieselbe Weise begegnen, zum Beispiel bei im Mundraum entstandenen Bakterien. Hier kann der Zahnarzt ein Antiseptikum verwenden, um die schädliche Wirkung der Bakterien einzudämmen oder sie gänzlich zu beseitigen, um so zum Beispiel eine Infektion zu vermeiden.