definition Dentist
Female Dentist Looking at Dental Xray in Clinic

Mit dem Begriff Dentist wurde in früheren Jahren der Zahnarzt bezeichnet. Das Wort war der Nachfolger des “Zahnkünstlers”, wie der Beruf im 19. Jahrhundert noch bezeichnet wurde. Wie so viele Worte in den vergangenen Jahrhunderten, wurde Dentist aus dem Französischen entlehnt. Später – Mitte des 20. Jahrhunderts – war das Fremdwort Dentist dann eher die Bezeichnung für Zahnärzte ohne richtige Hochschulbildung. Dabei handelte es sich dann eher um Zahntechniker, die eine entsprechende Schule, eine Dentistenschule, besucht hatten und denen es somit gestattet war, Patienten zu behandeln. Heute ist das aus dem Französischen stammende Wort eher selten in Gebrauch, um einen Zahnarzt zu beschreiben – wenn überhaupt, dann aus sprachhistorischem Grund, um eine tendenziell eher abfällige Bezeichnung für einen Zahnarzt zu gebrauchen. Im Französischen selbst oder auch im Englischen ist Dentist aber nach wie vor die gängige und gültige Bezeichnung für den Zahnarzt.