Zahnprophylaxe in der ZPK-Herne

Gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch zu haben ist in der heutigen Zeit für jeden denkbar. Zähneputzen allein reicht jedoch dafür nicht aus. Wir bieten Ihnen in unserer Praxis ein Vorsorgeprogramm an, welches individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist

Für ein strahlend schönes Lächeln

Professionelle Zahnreinigung HerneDie Professionelle Zahnreinigung umfasst das Entfernen aller harten und weichen Beläge auf den sichtbaren Zahnflächen, in den Zahnzwischenräumen und in den Zahnfleischtaschen sowie von unschönen Zahnverfärbungen, die durch den Konsum von Kaffee, Tee, Rotwein, Lakritze oder Nikotin entstehen können. Nach Bestimmung der Plaquemenge, der Anlagerungspunkte und der Blutungsneigung des Zahnfleisches erfolgt eine gründliche Politur aller Zahnflächen mit professionellen Hilfsmitteln. Dem Patienten werden seine „Schwachstellen“ erörtert und es erfolgt eine individuelle Unterweisung in die geeignete Zahnputz- und Pflegetechnik unter Zuhilfenahme geeigneter Mittel wie Zahnseide, Reinigungsbürstchen und Zahnpasta. Abschließend wird eine lokale Fluoridierung aller Zähne durchgeführt.
Mit diesen Prophylaxemaßnahmen sollen durch optimale Hygieneverhältnisse Zahnfleischerkrankungen und Kariesentstehung vermieden werden.

Zahnpflege Tipps- Nützliches rund um die Prophylaxe:

  1. Eine Zahnbürste mit endgerundeten Kunsstoffborsten und kurzem Kopf ist aller Zahnreinigung Anfang.
  2. Bürsten wechseln, bevor sie zu „Schrubbern“ werden: alle zwei bis drei Monate eine neue.
  3. Zahnseide (ab 13/14 Jahre) und Mundspiegel sorgen als ständige Begleiter der Zahnbürste für Gründlichkeit.
  4. Fluoridhaltige Zahnpasta ohne zu große Schleifkörper ist einer Zahnpasta für „besonders weiße Zähne“ vorzuziehen.
  5. Zähne nach jedem Essen, wenigstens aber nach jeder Hauptmahlzeit „drei Minuten“ lang putzen.
  6. Durch kauaktive Nahrung (Vollkornbrot, Rohkost etc.) die Beißwerkzeuge beschäftigen.
  7. Zuckerhaltige Zwischenmahlzeiten sind „Kariesfutter“! Das gleiche gilt auch für Kartoffelchips!
  8. Bei Naschereien auf das Zahnmännchen mit Schirm achten. Es weist auf zahnfreundliche Süßigkeiten hin.
  9. Zuckerfreier Kaugummi entlastet den Zahnschmelz – wenn er 20 Minuten intensiv gekaut wird – vor allem nach zuckerhaltigen Leckereien „zwischendurch“.
  10. Professionelle Prophylaxe in der Zahnarztpraxis spart langfristig Schmerzen und Geld.

Kontakt

Zahnärztliche Praxisklinik Herne
Heidstraße 126
44649 Herne

Tel 02325 71945
Hotline 0800 6468-378

E-Mail info@zpk-herne.de
www.zpk-herne.de

Sprechzeiten

Wir haben für Sie geöffnet
Mo – Fr: 07.00 – 20.00 Uhr

Behandlungstermine beim Zahnarzt
nur nach individueller Vereinbarung

Nach Rücksprache bieten wir auch Samstags zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr spezielle Sprechstunden in unserer Zahnarztpraxis an.