Zahnimplantate Herne: der erste Schritt zu einem freudvolleren Leben.

Zahnersatz auf Implantaten ist die eleganteste und komfortabelste aller Zahnersatzlösungen. Implantatgetragener Zahnersatz sitzt perfekt und lässt sie vergessen, dass Sie künstliche Zähne im Mund tragen. Keine lästige Gaumenplatte steht zwischen Ihnen und Ihrem guten Geschmack bei einem schönen Essen. Kein „aufmüpfiges Gebiss“, dass sich beim Kuss zwischen Sie und Ihr Gegenüber drängt oder gar herausfällt. Auch sichtbare Metallteile wie bei herkömmlichen Klammerprothesen suchen Sie bei implantatgetragenem Zahnersatz vergebens. Kein Mensch wird glauben, dass Sie Zahnersatz tragen. Mit Zahnimplantaten sprechen, beißen, essen und küssen Sie so unbeschwert wie vor Ihrem Zahnverlust.

Dr. Rüdiger Mintert setzt als Spezialist für Implantologie auf eine ausgeklügelte 3D-Diagnostik und ein computerbasierte Implantat-Planung. Der Einsatz dieser hochmodernen Technologien hilft uns, bereits im Vorfeld der Implantation die optimale Position Ihrer Implantate zu bestimmen. Außerdem ermöglicht computernavigiertes Implantieren uns  eine sehr gewebeschonende, schmerzfreie Behandlung „ohne Skalpell“. Namhafte Hersteller halten für uns eine große Auswahl an Implantattypen, Verbindungs- und Halteelementen bereit. Welche Systeme und Verfahren letztendlich zum Einsatz kommen, hängt von Ihrer individuellen Mundsituation, Ihrem Knochenangebot und Ihrem Budgetrahmen ab.

Die Implantatversorgungen in der Zahnnklinik Herne sind Teamwork. Unter einem Dach arbeiten bei uns der Implantologe, Zahnchirurg und Zahntechniker Hand in Hand zusammen. Dies sorgt für kurze Wege, optimiert die Abstimmung untereinander und verkürzt so die Behandlungszeit.

Zahnimplantate ohne vorherigen Knochenaufbau

Eine ausreichende Knochensubstanz war früher unabdingbare Voraussetzung für das Setzen von Implantaten. Spezielle Implantatsysteme und minimalinvasive Verfahren eröffnen uns jedoch völlig neue Perspektiven. Dank Miniimplantaten und der All-on-4® / All-on-6®-Methode können wir heute häufig auf einen Knochenaufbau im Vorfeld der Implantation verzichten. Dies macht die Behandlung nicht nur sanfter und günstiger, sondern beschleunigt sie auch.

Zahnimplantat unter Narkose / Vollnarkose

Zahnimplantate einsetzen unter Narkose
Sedierung beim einsetzen von Zahnimplantaten

Bei Angstpatienten setzen wir Implantate auch unter Vollnarkose

Durch Anwendung der maximal gewebeschonenden computernavigierten Zahnimplantation reicht eine örtliche Betäubung für die Insertion von Implantation meistens aus. Sind vor der Implantation chirurgische Eingriffe wie zum Beispiel ein aufwendiger Knochenaufbau nötig, können wir Sie jedoch auch unter Narkose oder Sedierung behandeln. Wenn Sie zu den Angstpatienten gehören, besteht die Möglichkeit, Narkose oder Sedierung auch bei einer Routine-Implantation in Anspruch zu nehmen. Niemand muss bei uns auf Zahnimplantate verzichten, weil er Angst vor der Behandlung hat.

Möchten Sie noch mehr erfahren? Dann klicken Sie sich einfach durch unsere umfassenden Informationen zu den Themen

Natürlich sind wir aber auch persönlich für Sie da. Vielleicht steht ja gerade sowieso ein Prophylaxe-Termin an. Nutzen Sie doch diesen, um sich bei Ihrem Zahnarzt der Zahnklinik Herne umfassend über das Thema Zahnimplantate zu informieren.

Kontakt

Zahnärztliche Praxisklinik Herne
Heidstraße 126
44649 Herne

Tel 02325-5850090
Hotline 0800 6468-378

E-Mail info@zpk-herne.de
www.zpk-herne.de

Sprechzeiten

Wir haben für Sie geöffnet
Mo – Fr: 07.00 – 20.00 Uhr

Behandlungstermine beim Zahnarzt
nur nach individueller Vereinbarung

Nach Rücksprache bieten wir auch Samstags zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr spezielle Sprechstunden in unserer Zahnarztpraxis an.