Zahnmedizin FAQ

Patientenfragen – Wir geben Ihnen Antworten:
Sie möchten eine Frage an uns stellen? Dann senden Sie uns eine Email an: marketing[✉]zpk-herne.de

Mit welchem Material ist mir die höchste Ästhetik für Zahnersatz gewährt?

Es gibt verschiedene Materialien Zahnersatz anzufertigen. Die Ästhetischste Lösung ist auf jeden fall biokompatible Vollkeramik. Damit haben unsere Techniker die Möglichkeit Ihre Zähne so natürlich wie möglich zu gestalten.

Helfen Zahnweißpasten um meine Zähne heller zu machen?

Im ersten Moment können diese Zahnweißpasten Verfärbungen entfernen, aber die Zahnhartsubstanz wird nicht aufgehellt. Zahnpasten haben einen s.g. RDA Wert, ist dieser zu hoch, kann eine Zahnpasta wie Schmiergelpapier wirken. Somit werden die Zähne auf Dauer dunkler, weil die innere Substanz, dass Dentin gelb ist. Desto mehr Zahnschmelz abgetragen wird, desto mehr scheint das Innere nach außen und man kann die Zähne nur noch vollständig überkronen um diese aufzuhellen. Daher besser auf solche Pasten verzichten und bei Problemen zu einem professionellen Bleaching greifen.

Wann entstehen Zahnschmerzen?

Zahnschmerzen entstehen, wenn der Zahnnerv oder das Zahmark gereizt wird. Normalerweise ist der Raum, in der der Zahnnerv verläuft, gut durch das Zahnmark, Zahnschmelz und das Zahnfleisch geschützt. Dementsprechend entstehen Zahnschmerzen, wenn der Zahnschmelz, das Zahnmark oder das Zahnfleisch beschädigt werden.

Was sind häufige Ursachen für Zahnschmerzen?

Häufig entstehen Zahnschmerzen, auf Grund folgender Ursachen: Fehlender Zahnschmelz; Karies; Parodontitis; Undichte Füllungen;

Was kann ich gegen meine Angst vor dem Zahnarzt tun?

Bei dem ersten Termin in unserer Praxis geht es in erster Linie um ein Gespräch und die Befunderhebung. Für weitere Behandlungen bieten wir gerne Behandlungen unter Lachgas, Sedierung oder Vollnarkose an.

Wie kommt es zu Kiefergelenksbeschwerden?

Laut Bundeszahnärztekammer (BZÄK) knirscht jeder zweite Mensch mit den Zähnen. Dies kann zum einen Schwindel, Tinitus und Rückenschmerzen hervorrufen. Es kann viele Ursachen haben wie Stress, Fehlstellungen oder Fehlbelastungen der Zähne,… Oftmals hilft in diesem Falle eine Aufbissschiene und eine zusätzliche physiotherapeutische Behandlung.

Woran kann es liegen das meine Zähne so Kälte- und Hitzeempfindlich sind?

Viele Patienten „schrubben“ zu feste Ihre Zähne, wodurch sich das Zahnfleisch zurück zieht oder es besteht eine Parodontitis. Die Zahnhälse sind freigelegt und unser Nerv wird durch äußere Umstände gereizt.

Liegt Karies in unseren Genen?

Karies ist eine Infektionskrankheit- daher sollten die lieben Eltern auch nicht die Schnuller oder Löffel Ihrer Kinder ablutschen. Genauso wichtig wichtig sind regelmäßiges putzen, das Verwenden von Zahnseide und regelmäßige Kontrollen beim Zahnarzt.

Kann sich ein Implantat entzünden?

Eine Entzündung um ein Implantat (man nennt das Periimplantitis) kann z. Beispiel durch mangelnde Hygiene entstehen. Diese Entzündung wird in der Regel von sehr wenigen Symptomen begleitet und kann daher schon weit fortgeschritten sein, wenn sie bemerkt wird. Die professionelle Zahnreingung ist ein wichtiger Baustein um das zu verhindern.

Können Parodontitis Bakterien wirklich meinem Herzen schaden?

Ja, die Bakterien wandern im Mund durch die komplette Blutbahn und wandern bis zum Herzen. Da es sich bei einer parodontalen Erkrankung oftmals um sehr aggressive Bakterien handelt, können diese im schlimmsten Fall Herzinfarkte verursachen und Gefäße zusetzen.

Wofür ist eine professionelle Zahnreinigung gut?

Bei der professionellen Zahnreinigung werden weiche und harte Beläge, auch in Bereichen entfernt wo man mit der zahnbürste nicht hinkommt. Unsere speziell ausgebildeten Prophylaxe Fachkräfte entfernen Zahnstein und Verfärbungen die durch Nikotin, Tee, Kaffee und Wein entstehen. Die anschließende Politur verhindert, dass Plaque (weiche Beläge) sich wieder schnell anheften können. Da es sich nicht um eine Kassenleistung handelt, berechnen wir für eine Stunde ca. 80 Euro.

Wie hoch sind die Kosten für die Implantatschraube

Hier gibt es enorme Unterschiede! Für den Patienten sind die Unterschiede zunächst kaum ersichtlich, sehen Titanimplantate doch alle gleich aus. Es gibt auf dem Markt eine sehr grosse Anzahl von Herstellern. Dazu muss man aber wissen, das die Anzahl die von den Firmen produziert werden sehr unterschiedlich sind. Die Handhabung beim Einsetzen der Implantate, die Möglichkeiten der Versorgung mit Zahnersatz sind dabei ausschlaggebend. Ein einfaches Implantat kann um 100,-€ kosten. Oftmals können durch ein solches Implantat aber nicht alle Situationen versorgt werden. Am oberen Ende findet man Implantate, die bis zu 400,-€ kosten. Keramikimplantate können noch teurer werden und schlagen oft mit über 400,-€ zu buche. Für den Patienten sollte es wichtig sein, das der Implantathersteller schon einige Jahre auf dem Markt sein sollte. Bedenken Sie, auch ein Implantat muss unter Umständen auch nach vielen Jahren noch einmal mit einer neuen Krone versorgt werden müssen, dann sollte sichergestellt sein, das es den Hersteller noch gibt. Bei kleineren Firmen kann das nicht immer sichergestellt sein. Fragen Sie Ihren Operateur warum er welches Implantat verwendet.

Was kosten Implantate? Allgemeines

Die Kosten, die durch ein Implantat entstehen teilen sich die Kosten für den chirurgischen Eingriff, bei dem das Implantat gesetzt wird und den Teil für die sogenannte prothetische Versorgung des Implantates z. B. mit einer Krone. Die Abrechnungsverfahren für eine Implantation sind bei privat Versicherten Patienten durch die Gebührenordnung für Zahnärzte geregelt. (Die Abkürzung dafür heisst GOZ). Diese GOZ regelt für Privatpatienten die gesamten Abrechnung . Bei gesetzlich Versicherten Patienten gibt es bei der Abrechnung verschiedene Ansätze. 1. der chirurgischen Teil wird ebenfalls durch die GOZ bestimmt. 2. der prophetische oder zahntechnische Bereich wird durch das Festzuschusssystem der Krankenkassen bestimmt.

Was sind Implantate?

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan die in den Kieferknochen implantiert werden. Sie können eine Zahnlücke füllen oder auch als Prothesenanker genutzt werden.

Brücke oder Implantat?

Das ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Müssen für eine Brückenversorgung zwei gesunde Zähne beschliffen werden, ist es sinnvoll sich für ein Implantat zu entscheiden.

Können Implantate und eigene Zähne mit gemeinsamen Zahnersatz versorgt werden?

Auf jeden Fall kann Zahnersatz Implantate und noch vorhandene Zähne verbinden. Das funktioniert am besten mit bedingt herausnehmbarem Zahnersatz sogenannten Teleskopkronen. Dabei werden mit einer herausnehmbaren Überkonstruktion alle Zähne und Implantate indirekt verbunden. Bei einer festen Brücke hängt ein Verbund besonders vom Zustand der natürlichen Zähne ab. Sollte der eigene Zahn gelockert sein, ist von einer Verblockung abgesehen werden.

Spezialist für Implantologe - Fokus Online Siegel Bester Zahnarzt Herne - Fokus Online Siegel
Kontakt

Zahnärztliche Praxisklinik Herne
Heidstraße 126
44649 Herne

Tel 02325 71945
Hotline 0800 6468-378

E-Mail info@zpk-herne.de
www.zpk-herne.de

Sprechzeiten

Wir haben für Sie geöffnet
Mo – Fr: 07.00 – 20.00 Uhr

Behandlungstermine beim Zahnarzt
nur nach individueller Vereinbarung

Nach Rücksprache bieten wir auch Samstags zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr spezielle Sprechstunden in unserer Zahnarztpraxis an.