Es gibt einen sanften Weg der Oralchirurgie – Piezosurgery

Unter Piezo-Surgery versteht man das Schneiden von Knochen mit Hilfe von Ultraschall. Dies geschieht sanft unter maximaler Schonung umgebender Weichgewebe . Daher nutzen wir die Piezo-Surgery meist dann, wenn eine enge Nachbarschaft zu feinen Strukturen besteht, die nicht verletzt werden sollen.

Wie funktioniert Piezosurgery?

Beim Piezosurgery werden dreidimensionale Ultraschallschwingungen erzeugt. Diese Schwingungen lassen sich mit speziellen Geräten äußerst präzise steuern. Das Piezosurgery nennt man deshalb auch minimalinvasiv, weil die Operation exakt das bearbeitet, was bearbeitet werden soll. Piezosurgery schont auf diese Weise ihren Mundraum. Die Gefahr von Schleimhautverletzungen wird minimiert.

Wann ist der Einsatz empfehlenswert?

Immer häufiger wird Piezosurgery zum Beispiel beim Sinuslift eingesetzt. Der Sinuslift bezeichnet eine Methode, um den Kieferknochen zu verdicken. Das kann notwendig sein, wenn ein Oberkieferimplantat eingesetzt werden muss. Um hier einen externen Zugang zur Kieferhöhle zu schaffen, ist ein sehr genauer Eingriff entscheidend. Piezosurgery eignet sich genau für diese Art von kleinen Eingriffen, die äußerst präzise ablaufen sollen.

Weitere Vorteile der Piezosurgerymethode

Da Eingriffe mit der Piezosurgerymethode deutlich schonender ablaufen, sind auch die Schwellungen nach dem Eingriff viel geringer als bei einer Operation mit dem Skalpell. Mögliche Komplikationen nach der Operation, die mit Schmerzen einhergehen können, sind auf das absolute Minimum reduziert.
Die gesamte Heilung der Wunde geht zudem deutlich schneller vonstatten. Nicht nur der Eingriff selbst ist also angenehmer, sondern auch das Abheilen der betroffenen Stellen ist deutlich beschleunigt.

Einsatzgebiete der Technik

Der interne und externe Sinuslift bei implantologischen Eingriffen, das sogenannte Bone Splitting bei dem ein schmaler Knochen geweitet werden kann.

Außerdem Knochenblockentnahmen zum Aufbau eines Kiefers. Osteotomien in Nervnähe beispielsweise bei einer Entfernung von verlagerten Weisheitszähnen, aber auch zur Reinigung von Zahnoberflächen bei parodontalen Defekten

Kontakt

Zahnmedizinische Praxisklinik Herne
Heidstraße 126
44649 Herne

Tel 02325 71945
Hotline 0800 6468-378

E-Mail info@zpk-herne.de
www.zpk-herne.de

Sprechzeiten

Wir haben für Sie geöffnet
Mo – Fr: 07.00 – 20.00 Uhr

Behandlungstermine beim Zahnarzt
nur nach individueller Vereinbarung

Nach Rücksprache bieten wir auch Samstags zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr spezielle Sprechstunden in unserer Zahnarztpraxis an.