Ihr Zahnarzt für Oralchirurgie in Herne

Die Oralchirurgie ist ein Schwerpunkte der Zahnklinik Herne, der zunehmend auch Menschen von außerhalb zu uns führt. Unsere Patienten schätzen vor allem unsere schonenden und schmerzfreien Behandlungen in entspannter Atmosphäre. Darüber freuen wir uns sehr.

 

Spezialist für Implantologe - Fokus Online Siegel Bester Zahnarzt Herne - Fokus Online Siegel

Zahnchirurgie in der ZPK-Herne

Zahnarzt Dr. Rüdiger MintertDie Behandlungen in den Bereichen Oralchirurgie und Implantologie liegen bei uns in den Händen von Herrn Dr. Rüdiger Mintert, dem Inhaber der ZPK-Herne. Herr Dr. Rüdiger Mintert erlangte neben weiteren Qualifikationen den “Master of Science in Implantology and Dental Surgery”, den “Master of Science of Oral Medicine”, den “Master of Science in Implantology” sowie den Titel “International Expert in Implantology (DGZI)”. Damit verfügt er über das besondere Fach-Know-how, das für erfolgreiche oralchirurgische und implantologische Eingriffe unabdingbar ist. Hinzu kommen sein einfühlsamer Umgang mit Angstpatienten und seine langjährige Erfahrung. Allein im Bereich der Implantologie kann er jährlich auf mehr als 1.000 gesetzte Implantate zurückblicken.

 

Dr. Mintert ist Mitglied der “Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie e.V.” (DGZI) und beim “International Team for Implantology” (ITI). Gleichzeitig ist er Referent für die renommierte Implantatfirma Camlog®. Dadurch ist er nicht nur stets am Puls der Zeit, sondern gestaltet die Zukunft der Zahnmedizin auch aktiv mit.

 

Die Oralchirurgie der ZPK Herne steht für besonders schonende Behandlungsmethoden. So nutzt unser erfahrene Oralchirurg unter anderem die minimalinvasive Piezo-Chirurgie. Die Piezochirurgie kommt im Rahmen der Zahnchirurgie vor allem bei Implantationen, Zahnentfernungen oder dem Knochenaufbau zum Einsatz. Kleinere chirurgische Eingriffe werden auch mit dem Dentallaser durchgeführt. Der Dentallaser hat sich vor allem für gewebeschonende Operationen am Weichgewebe bewährt.

Neben der Implantologie und dem Knochenaufbau umfasst das Spektrum der oralchirurgischen Leistungen in Herne die folgenden Schwerpunkte:

  • Traumatologie (traumatologische Versorgung von Zahnfrakturen und ausgerenkten Kiefergelenken)
  • Zahnentfernung (z. B. Entfernung der Weisheitszähne)
  • Zahnfreilegung
  • Zahntransplantation
  • Wurzelspitzenresektion
  • präprothetische Operationen
  • parodontologische Operationen
  • Behandlung von Kieferhöhlen- und Mundschleimhauterkrankungen
  • Zysten- und Tumorentfernung

 

Vorteile einer Behandlung bei der Oralchirurgie Herne

  1. Moderne Diagnostik
  2. Know-how und langjährige Erfahrung
  3. Ständige Fortbildung
  4. Behandlungsverhältnis auf Augenhöhe

1. Moderne Diagnostik und maximal schonende Operationstechniken

Besonders stolz sind wir darauf, Ihnen im Bereich der Oralchirurgie die modernsten Diagnostik- und Operationsverfahren anbieten zu können. Hierzu gehören unter anderem:

  • die 3D-Diagnostik
  • die computergestützte 3D-Operationsplanung
  • das OP-Mikroskop
  • der Dentallaser und
  • die Piezochirurgie (Ultraschallbehandlung)

 
Diese Techniken erlauben nicht nur ein sehr gewebeschonendes und schmerzarmes Operieren, sondern beschleunigen auch die Heilung.
 

2. Know-how und langjährige Erfahrung

Unsere jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der Oralchirurgie haben zu einem vertieften Fachwissen geführt. Dieses Fachwissen ermöglicht es uns, auch bei komplizierten Voraussetzungen nachhaltige Behandlungserfolge zu erzielen.
 
Bei Herrn Dr. Rüdiger Mintert sowie dem gesamten ZPK Herne-Team aus kompetenten Zahnärzten und zahnmedizinische Fachangestellten sind Sie bei allen zahnmedizinischen und zahnchirurgischen Fragestellungen in den allerbesten Händen.

3. Ständige Fortbildung

Ganz im Sinne des “Wer rastet, der rostet” bildet sich das gesamte Team der ZPK-Herne ständig weiter. Schließlich möchten für unsere Patienten stets am Puls der Zeit sein.

4. Behandlungsverhältnis auf Augenhöhe

Das Team der Oralchirurgie Herne setzt auf ein transparentes Behandlungsverhältnis auf Augenhöhe, das auf Vertrauen baut. Deshalb klären wir Sie stets umfassend über die möglichen Behandlungsoptionen auf und beziehen Sie in sämtliche zahnmedizinische Entscheidungen mit ein. “Partnerschaftlich” bedeutet aber auch, dass wir nicht “auf dem hohen Ross sitzen”, sondern Ihnen vor allem von Mensch zu Mensch begegnen.

DVT, 3D-Behandlungsplanung und Vollnarkose

Erfolgreiche zahnchirurgische und implantologische Eingriffe sind ohne eine vorherige präzise Planung nicht denkbar. Deshalb setzen wir in der Oralchirurgie Herne auf eine 3D-basierte Diagnostik mit einem modernen Digitalen Volumentomographen (DVT). Die mit DVT erstellten dreidimensionalen Röntgenaufnahmen bilden die Basis für eine umfassende 3D-Behandlungsplanung im Vorfeld der OP. Dies ermöglicht uns einen maximal schonenden Eingriff mit Aussicht auf optimale Behandlungsergebnisse.

Unsere Eingriffe führen wir auf Wunsch auch unter Lachgassedierung, Dämmerschlaf, und Vollnarkose durch. Hierfür steht uns ein sehr erfahrener Anästhesist zur Seite. Das beruhigt besonders unsere Angstpatienten, die in der Zahnklinik Herne in ganz besonderer Weise betreut werden.

Kontakt

Zahnmedizinische Praxisklinik Herne
Heidstraße 126
44649 Herne

Tel 02325 71945
Hotline 0800 6468-378

E-Mail info@zpk-herne.de
www.zpk-herne.de

Sprechzeiten

Wir haben für Sie geöffnet
Mo – Fr: 07.00 – 20.00 Uhr

Behandlungstermine beim Zahnarzt
nur nach individueller Vereinbarung

Nach Rücksprache bieten wir auch Samstags zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr spezielle Sprechstunden in unserer Zahnarztpraxis an.